Wir verlassen Ronda

Zu unserem großen Erstaunen sind wir in der Nacht geweckt worden: vom Regen… Damit hatten wir nicht gerechnet und auch in der Wettervorhersage war nichts zu finden. Aber am Morgen war es dann wieder trocken, wenn auch noch teilweise stark bewölkt. Wir sind weiter Richtung Süden gefahren, und zwar zuerst

Weiterlesen

Die Seele Andalusiens = Ronda

Um es vorweg zu sagen: Ronda ist ein MUSS !!! Es ist ein unvergleichlicher Ort auf zwei Felsmassen. Ernest Hemingway empfahl den „wunderbaren Ort“ sogar als Ziel für die Hochzeitsreise. Der Reiz dieses uralten Städtchens macht in erster Linie seine uralte Postion aus. Ronda liegt auf einem Felsplateau, das von

Weiterlesen

Ronda

Nun sind wir in Ronda angekommen. Von Vélez-Malaga sind es rund 2 Stunden und 145 km. Wenn kurz hinter Malaga die autobahnähnliche Landstraße in eine normale Landstraße übergeht, beginnt eine traumhafte Landschaft, ein landschaftlicher Höhepunkt unserer bisherigen Reise. Zuerst sieht man viele Oliven- und Orangenbäume. Dann grüne Felder, die bewirtschaftet

Weiterlesen

Vélez-Malaga

Vélez-Malaga hat rund 77.000 Einwohner und besteht aus mehreren Stadtteilen. Die Hälfte der Einwohner wohnt aber im Ort Vélez-Malaga. Es ist kein besonderer Ort, man muss nicht unbedingt dorthin. Ausnahme: von der Burgruine, oberhalb des Ortes, hat man eine tolle Aussicht auf die Stadt und das Meer. Uschi hat schon

Weiterlesen

Vélez-Malaga bzw. Torre del Mar

Nach dem wir 4 Tage ohne externe Stromversorgung auf dem Stellplatz von Almerimar gestanden haben, waren die Batterien trotz Solar-Anlage total leer und wir sind nach Vélez-Malaga gefahren. Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt. Zum Anzeigen des Höhenprofils gegen den Weg wird Javascript benötigt. Die Fahrt war natürlich nicht

Weiterlesen