Musikfest in Tramin

  Am Samstag waren wir auf dem Musifest in Tramin. Zwischen 14 und 20 Uhr spielte jede Stunde eine andere Kapelle auf. Aber es gab nicht nur „Rumtata“-Musik, also typische tiroler Blasmusik, sondern die Kapellen hatten viele moderne Musikstücke im Repertoire. Uschi war ganz begeistert: so viele schöne junge Männer

Weiterlesen

Südtirols Süden…

…das ist Bozen, Kalterer See, die Südtiroler Weinstraße und die Dolomiten. Das sind abgenabelte Bergdörfer, artenreiche Almwiesen und stressfreie Zonen abseits der Ballungsräume. Wir sind immer gerne in Südtirol. Egal, ob im Vinschgau oder hier im Süden von Südtirol. Südtirol zählt zu den altesten Weinanbaugebieten Mitteleuropas. Interessant auch der Sprachenmix.

Weiterlesen

Gfrill (Süd-Tirol)

Wenn man die Überschrift liest, könnte man meinen, ich habe einen oder mehrere Buchstaben vergessen. Aber der Ort heißt tatsächlich so!!! Wir haben von unserem CP aus die Etsch überquert und sind nach Salurn gefahren. Salurn liegt so ziemlich am Ende des breiten Etschtales. Von dort aus ging es hoch

Weiterlesen

Schloss-Hotel Korb bei Eppan (Süd-Tirol)

Romantisch in die Weinberge und Obstgärten um Eppan eingebettet, ist das wunderschöne „Schloss Hotel Korb“ bei Missian ein idyllischer, von Efeu und Weinreben umrankter, zinnengekrönter Tiroler Ansitz. Mächtige Schlossmauern, eine alte Kapelle, ein verwunschener Garten – ein kleiner Schritt nur und Sie fühlen sich zurückversetzt in die Zeit der Ritter

Weiterlesen

Rastenbachklamm

Am Hang etwas tiefer steht auf einem natürlich geschützten, akazienbestandenen Hügel, dem St.-Peters-Bühel, die Ruine der Kirche St. Peter aus dem 6. Jahrhundert, ehemals erreichbar über eine mittelalterliche Steinbrücke. Der Sakralbau ist in einer Abschrift von 1191 des „Vigiliusbriefes“ im Pfarrarchiv von Kaltern erstmals erwähnt. Die Besiedelung des Hügels erfolgte,

Weiterlesen