Volos


Wir verlassen den schönen Ort Limni und fahren nach Loutra. Siehe dazu auch meinen Vorbericht. Hier noch Fotos vom dortigen Strand:

Am Strand von Loutra
Am Strand von Loutra
Am Strand von Loutra

Ein paar Kilometer weiter haben wir die Fähre gebucht und haben uns von Agiokambos nach Glifa mit dem Schiff über setzen lassen. Die Fahrt hat 25 EUR gekostet.

Die Fähre ist nicht mehr das neueste Schiff, aber für diesen Zweck ganz ok:

Es gibt sogar ein Rettungsboot:

Das nächste Ziel war Volos. Eine Stadt mit 60.000 Einwohner und einer sehr großen Uferpromenade. Wir standen am Ortsende auf einem Parkplatz, 10 m vom Strand entfernt. Tolle Aussicht auf Strand und Meer. Etwa 200 m weiter befinden sich ein paar Tavernen direkt am Strand. Eine davon haben wir am Abend besucht und konnten einen traumhaften Sonnenuntergang erleben. Dazu Udo Jürgens „Griechischer Wein“ und Tzatziki. Was braucht man mehr? In der Nacht haben wir wie Steine geschlafen, es war absolute Ruhe und den freien Stellplatz können wir sehr empfehlen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares