Wanderung um den Chinyero

Die Natur hat in den letzten 2 Wochen sehr viele neue Blüten an Licht gebracht: auf unserer heutige Wanderung sahen wir die Natur in ihrer bunten Pracht. Sehr viele Sträucher und Bäume blühen nun, z. B. die Orangen und der Ginster. Schade, dass es kein „Geruchs-Internet“ gibt…

Und überall sieht man die Bienen, wie sie sich in dem Blütenmeer tummeln… 

Wir sind rund drei Stunden unterwegs gewesen und waren total begeistert, was wir alles gesehen haben. Die Mandelblüte ist vorbei und man sieht nun die Mandeln, die noch in ihrer grünen Schale versteckt sind. In einer Höhenlage von 700 bis 1.700 m sieht man auf Teneriffa sehr viele Mandelbäume. Aber bis zur Ernte im September muss man noch geduldig sein… 🙂

Bei den Wanderungen nehme ich immer die Outdoor-Karten von „Lucus-Map“ zu Hand. Die Karten sind sehr detailliert und werden regelmäßig aktualisiert. Für Android-Handys oder Tablets gibt es eine kostenlose Version oder eine Bezahl-Version, die 10 EUR kostet. Manchmal bietet der Hersteller die App zu Sonderpreisen an. Ich finde, die 10 EUR sind für diese zeitlich unbegrenzte App mehr als gut angelegt. Und das weltweite Kartenmaterial kann man kostenlos herunterladen. Falls jemand wissen möchte, wie das geht, gebe ich gerne Tipps…

Kurzer Hinweis: wenn man auf ein nachfolgendes Bild klickt, dann wird es vergrößert angezeigt…

 

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. Das sieht ja wirklich traumhaft aus, überall die Blüten – wir hätten noch mindestens zwei Wochen Urlaub mit euch gebraucht . Aber wir kommen ja wieder . LG Alex und Anett

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.