Yellowstone Nationalpark (YNP) Teil 3 (Part 3)

Der Grand Canyon of the Yellowstone hat uns total überrascht: eine wunderschöne Schlucht mit gelben, orangen bis roten und braunen Färbungen des Gesteines an den Hängen:

P1030135

Doch zunächst sind wir schon am frühen Morgen zum „Oncle Tom`s Trail“ gefahren, um über Eisentreppen ca. 150 m tief den „Lower Fall“ besser sehen zu können:

P1030090

Der Lower Fall ist einer der beiden Wasserfälle. Der Yellowstone River fällt hier rund 90 Meter tief in den Canyon

P1030100

Rechts im Bild erkennt man die Uschi noch ganz gut 🙂

Es gibt auch noch den Upper Fall mit ca. 30 Meter:

P1030070

Von Uncle Tom´s Trail sind wir zum Artist Point gegangen, und von dort aus einen sehr schönen Trail im Hinterland, ca. 7 km lang:

P1030148

Unterwegs trafen wir zufällig ein Ehepaar aus San Francisco, Jane und Tom, die einmal 8 bzw. 12 Jahre in Deutschland gelebt hatten und sich noch an vieles erinnern konnten. Jane sagte bei der Verabschiedung: „Wir vermissen Deutschland“, und das hörten wir über unser Heimatland doch sehr gerne…

P1070051

Von der South Rim, also dem südlichen Rand des Canyons, sind wir dann nach einem Picknick zur North Rim gewechselt, um den Canyon auch von der anderen Seite an zu sehen.

Nach dem wir das Visitor Center von Grand Canyon besucht hatten, fuhren wir wieder zu unserem Campground und konnten unterwegs wieder einige Büffel fotografieren.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.